SAP SuccessFactors bei Ampleon: flottes Go-live auf allen Kontinenten, schöne Resultate.

Als sich der niederländische Chiphersteller Ampleon Ende 2015 selbstständig machte, baute er Schritt für Schritt auch eine neue IT-Infrastruktur aus. Digitale HR hatten nicht die höchste Priorität. Das HR-Team gab sich vorerst mit manuellen Prozessen und Microsoft Access zufrieden. Keine Selbstverständlichkeit für ein Unternehmen mit 1.600 Mitarbeitern an 16 Standorten auf drei Kontinenten. Doch jetzt fiel die Entscheidung für SAP SuccessFactors, das Ampleon und Flexso überraschend flott – und im Budgetrahmen – einrichten konnten.

Ampleon SAP successfactors
de
en

Der vollständige Artikel ist auf Englisch verfügbar.

Read article in English

Geschrieben von

Stijn Verschueren

Stijn Verschueren